GPP. EIN NETZWERK MIT PERSÖNLICHKEIT.

Nur wer alle Details kennt, erkennt das Ganze.

ANDREAS REHBERG, SPRECHER DER GESCHÄFTSFÜHRUNG
Grossmann & Berger

Research

Alle Zahlen und Fakten zu den deutschen Top-7-Gewerbe-Immobilienstandorten im Überblick. Marktberichte mit den aktuellen Daten zu Transaktionsvolumen, Flächenumsatz, Spitzenrenditen, Mieten, Leerstandsquoten und Fertigstellungsvolumen an den Gewerbe-Immobilienmärkten von Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München.

1.- 4. Quartal 2023

GPP Marktbericht Investment/Bürovermietung

Entdecken Sie alle Zahlen und Fakten des deutschen Gewerbemarktes mit einem Blick auf die Top-7-Standorte für Gewerbeimmobilien. In unserem GPP- Marktbericht Investment/Bürovermietung erhalten Sie einen Überblick über unsere Standorte in Hamburg, Berlin, Köln | Bonn, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart & München. Profitieren Sie von unseren für Sie zusammen getragenen Daten aus erster Hand.

Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Top 7

1.- 4. Quartal 2023

GPP Marktbericht Industrie/Logistik

Die schlechte Konjunktur und anhaltende Ungewissheit über die weitere wirtschaftliche Entwicklung sorgten 2023 für ein rückläufiges Umsatzgeschehen an den Top-7-Märkten für Industrie- und Logistikimmobilien. Dennoch mangelt nach wie vor an geeigneten Industrie- und Logistikflächen. Der Nachfrageüberhang spiegelte sich in flächendeckend steigenden Mieten wider. Zwar halten sich viele Investoren aktuell noch zurück, doch generell ist das Interesse an der Assetklasse hoch.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Top 7

1. Quartal 2024

Marktbericht Büro Frankfurt

Im ersten Quartal 2024 verzeichnete der Frankfurter Büromarkt mit rund 95.800 m² fast denselben Flächenumsatz wie im vergleichbaren Vorjahreszeitraum, wobei der Großabschluss der EZB zu mehr als einem Drittel zu diesem Ergebnis beitrug. 

Wie sich die einzelnen Teilmärkte entwickeln, haben wir für Sie in unserem aktuellen reView zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Frankfurt

1. Quartal 2024

Marktbericht Büro Hamburg

Mit dem Büro-Marktbericht von Grossmann & Berger in Hamburg erhalten Sie eine quartalsweise Auswertung der Flächenumsätze, Branchen, der Spitzen- und Durchschnittsmieten, der Leerstandsquote sowie Prognosen zu Fertigstellungen. Alle Kennzahlen sind auf Teilmarkt-Ebene verfügbar.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Hamburg

1. Quartal 2024

Marktbericht Investment Hamburg

Mit dem Investment-Marktbericht von Grossmann & Berger aus Hamburg informieren wir Sie über die aktuelle Entwicklung auf dem Markt für Gewerbeimmobilien in Hamburg. Sie erhalten Informationen über das Transaktionsvolumen, zu Käufer- und Verkäufergruppen sowie über die Entwicklung der Renditen.

Bereich
Investment
Standort
Hamburg

1. Quartal 2024

Marktbericht Investment Berlin

Mit dem Investment-Marktbericht von Grossmann & Berger in Berlin informieren wir Sie über die aktuelle Entwicklung auf dem Markt für gewerblich genutzte Immobilien in Berlin. Sie erhalten Informationen über das Transaktionsvolumen nach Immobilientypen, zu Käufer- und Verkäufergruppen sowie über die Entwicklung der Renditen. Unsere Prognosen dienen Ihnen als wertvolle Planungshilfe.
Bereich
Investment
Standort
Berlin

1. Quartal 2024

Marktbericht Büro Berlin

Mit dem Büro-Marktbericht von Grossmann & Berger in Berlin erhalten Sie eine quartalsweise Auswertung der Flächenumsätze nach Größe und Branche, der Spitzen- und Durchschnittsmieten, der Leerstandsquote sowie Prognosen zu Fertigstellungen. Alle Kennzahlen sind auf Teilmarkt-Ebene verfügbar.
Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Berlin

März 2024

Marktbericht Investment Köln

Der Kölner Immobilien-Investmentmarkt schloss 2023 mit einem langjährigen Tiefpunkt ab; doch es deutet sich eine Belebung an: in mehreren Assetklassen werden im weiteren Jahresverlauf Zuwächse erwartet, wenn die erwarteten Zinsänderungen der Zentralbanken umgesetzt werden.

Bereich
Investment
Standort
Köln | Bonn

1.-4. QUARTAL 2023

GPP Fact Sheet Industrie/Logistik

Logistikobjekte weniger von Zinswende betroffen als Büros

Trotz des Konjunkturrückgangs lag 2023 in einigen Segmenten der Top-7-Märkte für Industrie- und Logistikimmobilien weiterhin ein Angebotsmangel vor und die Spitzenmieten stiegen weiter in die Höhe. Auf dem Investmentmarkt dauerte die Zurückhaltung der Investoren an. Die Logistikrenditen stiegen im Jahresverlauf deutlich, allerdings weniger als die Renditen bei Büroimmobilien.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Top 7

1.-4. QUARTAL 2023

Marktbericht Büro Stuttgart

Mit dem Büromarktbericht Stuttgart von E & G Immobilien erhalten Sie eine Auswertung der Flächenumsätze, Branchen, der Spitzen- und Durchschnittsmieten, der Leerstandsquote sowie Prognosen zu Fertigstellungen für alle Teilmärkte Stuttgarts.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Stuttgart

1.-4. QUARTAL 2023

Marktbericht Investment Süddeutschland

Mit dem Investmentmarktbericht  für Süddeutschland von E & G Immobilien informieren wir Sie über die aktuelle Entwicklung auf dem Markt für Gewerbeimmobilien in Stuttgart, München und süddeutschen Regionalmärkten. Sie erhalten Informationen über das Transaktionsvolumen, zu Käufer- und Verkäufergruppen sowie über die Entwicklung der Renditen. In diesem Bericht beleuchten wir als Fokus-Standort in diesem Jahr den Investmentmarkt Regensburg.

Bereich
Investment
Standort
Stuttgart

1.-4. QUARTAL 2023

Marktbericht Büro & Investment München

Mit dem Büro- & Investmentmarktbericht München von E & G Immobilien erhalten Sie eine Auswertung der Flächenumsätze, Branchen & Mieten für den Bürovermietungsmarkt. Außerdem einen Überblick über Renditen, Transaktionsvolumen sowie Käufer- & Verkäufergruppen des Münchner Investmentmarkts. 

Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
München

1.-4. QUARTAL 2023

Marktbericht Industrie & Logistik Region Stuttgart

Mit dem Marktbericht für Industrie- & Logistikimmobilien von E & G Immobilien erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen und wichtigen Kennzahlen auf dem Industrie- & Logistikmarkt der Region Stuttgart 2023.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Stuttgart

1. - 4. Quartal 2023

Marktbericht Büro & Investment Frankfurt

Der Flächenumsatz im Frankfurter Bürovermietungsmarkt fiel im Jahr 2023 mit 387.000 m² wie erwartet schwach aus, da sich die wirtschaftliche Lage insbesondere seit Jahresmitte deutlich eingetrübt hat. 

Wie sich die einzelnen Teilmärkte entwickelt haben, haben wir für Sie in unserem aktuellen reView zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Frankfurt

1.-4. Quartal 2023

Marktbericht Industrie & Logistik Hamburg

Mit dem Industrie-Marktbericht von Grossmann & Berger in Hamburg erhalten Sie eine halbjährliche Auswertung der Flächenumsätze, Branchen und Teilmärkte sowie der Spitzen- und Durchschnittsmiete. Darüber hinaus informieren wir Sie über bedeutende Anmietungen namhafter Unternehmen.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Hamburg

Januar 2023

Fact-Sheet Investmentmarkt Köln

2023 war ein schwaches Jahr für den Immobilieninvestmentmarkt Köln, der zum Jahresende im Segment der Gewerbeimmobilien mit einem Transaktionsvolumen von rund 800 Millionen Euro abschloss. Aktuell hält die Zurückhaltung der meisten Investoren noch an, aber einige Faktoren sprechen für eine leichte Belebung im weiteren Jahresverlauf 2024.

Bereich
Investment
Standort
Köln | Bonn

Januar 2023

Kurzmarktbericht Büroimmobilien Köln

Der Büroflächenumsatz in Köln sank 2023 um circa 34 % unter den zehnjährigen Mittelwert. Ökonomische Rahmenbedingungen mit Konjunkturrückgang und Kaufzurückhaltung sowie politische Hürden im eigenen Land und militärische Konflikte auf der Welt schafften wiederholt Unsicherheiten und Risiken, auf die sich Unternehmen einstellen mussten. Mit Skepsis aber auch mit gedämpfter Zuversicht wird 2024 mit leicht steigenden Umsätzen gerechnet.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Köln | Bonn

1.-3. QUARTAL 2023

Marktbericht Büroimmobilien Köln

Die Lage auf dem Kölner Büroimmobilienmarkt ist schwierig geworden, die Vermietungsumsätze sind deutlich gesunken. Immerhin ist der Leerstand noch auf einem moderaten Niveau und die flächensuchenden Nutzer sind in den letzten Wochen wieder aktiver geworden. Für Projektentwickler wird der Markt unruhig bleiben, gleichwohl ist weiterhin mit erfolgreichen Projektabschlüssen in den kommenden Monaten zu rechnen.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Köln | Bonn

3. Quartal

Marktbericht Büro Frankfurt

Der Frankfurter Büromarkt hat zum Ende des dritten Quartals ein passables Ergebnis erzielt, der Trend zur Flächenreduktion hält jedoch bei einer zunehmenden Toleranz für Mietpreissteigerungen an.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Frankfurt

09|2023

Gewerbemarktbericht Köln|Bonn: Industrie, Lager, Logistik

Die aktuelle Konjunkturlage hemmt die Flächennachfrage auf dem Gewerbeimmobilienmarkt der Logistikregion Köln|Bonn. Dennoch geben die Mieten nicht nach. Das Flächenangebot ist ist zwar gestiegen, aber immer noch gering.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Köln | Bonn

1.-2. QUARTAL 2023

Marktbericht Büroimmobilien Köln

Weniger Flächenumsatz, aber Premiumsegment stabilisiert den Markt. Aktueller Büromarktbericht von Greif & Contzen mit Sonderauswertung für Hochpreis-Segment.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Köln | Bonn

2. Quartal

Marktbericht Büro Frankfurt

Der Frankfurter Büromarkt verbuchte zur Jahresmitte 2023 ein stabiles Ergebnis, auch wenn in der "neuen Welt" noch nicht alles seinen Platz gefunden hat.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Frankfurt

1. Quartal

Marktbericht Büro Frankfurt

Der Flächenumsatz im Frankfurter Bürovermietungsmarkt ist im ersten Quartal 2023 weiterhin von Anmietungszurückhaltung geprägt und hat sich im Vergleich zum Vorjahr verringert.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Frankfurt

1.-2. QUARTAL 2023

GPP Fact Sheet Industrie/Logistik

Das herausfordernde konjunkturelle Umfeld sorgte im 1. Halbjahr 2023 für eine rückläufige Flächennachfrage auf den Top-7-Märkten für Industrie- und Logistikimmobilien. Ungeachtet dessen führte der Mangel an verfügbaren Flächen in Kombination mit gestiegenen Baukosten führte dazu, dass sich der Vorjahrestrend der steigenden Spitzenmieten auch 2023 fortsetzte.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Top 7

1.-4. QUARTAL 2022

GPP Fact Sheet Industrie/Logistik

Nachfrageüberhang, steigende Spitzenmieten und Grundstückspreise – der Markt für Industrie- und Logistikimmobilien kommt bisher besser als gedacht durch das konjunkturell schwierige Fahrwasser. Wenngleich die Wirtschaft mehrere Krisen gleichzeitig durchlebt, sind die Marktindikatoren in diesem Segment aber in wesentlichen Bereichen positiv.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Top 7

1.- 4. Quartal 2022

GPP Marktbericht Industrie/Logistik

Industrie- und Logistikimmobilien sind bei Nutzern und Investoren weiterhin gefragt – auch wenn das Umsatzgeschehen an den Top-7-Standorten 2022 aufgrund des knappen Angebots und der Zinswende rückläufig war. Aufgrund von Nachfrageüberhang und steigenden Mieten ist die Assetklasse weiterhin attraktiv.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Top 7

MÄRZ 2023

Marktbericht Investment Köln

2023 wird sich ein niedrigeres Preisniveau etablieren. Für eigenkapitalstarke Investoren ergeben sich interessante Kaufgelegenheiten.

Bereich
Investment
Standort
Köln | Bonn

1. - 4. Quartal 2022

Marktbericht Büro & Investment Frankfurt

Der Flächenumsatz auf dem Frankfurter Bürovermietungsmarkt wurde im Jahr 2022 von einer grundsätzlichen Anmietungszurückhaltung geprägt und ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Auch der gewerbliche Investmentmarkt erzielte im Jahr 2022 ein schwaches Ergebnis.  Sogar die sonst übliche Jahresendrally blieb diesmal vollkommen aus.

Wie sich die Situation im Detail am Frankfurter Gewerbeimmobilienmarkt darstellt und wie die Aussichten für das Jahr 2023 sind, haben wir für Sie in unserem aktuellen reView zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Frankfurt

3. Quartal

Marktbericht Büro Frankfurt

Der Frankfurter Bürovermietungsmarkt weist im dritten Quartal eine positive Umsatzentwicklung auf, das Vorkrisenniveau konnte bislang jedoch nicht erreicht werden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Frankfurt

1.-2. QUARTAL 2022

GPP Fact Sheet Industrie/Logistik

Das schwierige konjunkturelle Umfeld wirkt sich auch auf den Markt für Industrie- und Logistikimmobilien an den deutschen Top-7-Standorten aus, die Flächennachfrage ist aber dennoch weiterhin auf einem hohen Niveau. Ein gravierender Flächenmangel und höhere Baukosten führten zu mitunter deutlich steigenden Spitzenmieten.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Top 7

2. Quartal 2022

Marktbericht Büro & Investment Frankfurt

Der Frankfurter Bürovermietungsmarkt verzeichnet eine gute Nachfrage, auch wenn der Flächenumsatz nicht an das Vorkrisen-Niveau heranreicht. Auf dem gewerblichen Investmentmarkt in Frankfurt herrschte zuletzt eine abwartende Haltung vor. 

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Frankfurt

1. Quartal 2022

Marktbericht Büro & Investment Frankfurt

Der Frankfurter Bürovermietungsmarkt ist mit zwei größeren Eigennutzern gut ins neue Jahr 2022 gestartet. Auf dem gewerblichen Investmentmarkt in Frankfurt sorgte ein Großdeal und ein anteilige Unternehmensübernahme für einen guten Jahresauftakt. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Frankfurt

Q 1–4 2021

GPP Market survey Industrial/Logistics

In 2021, the second year of the pandemic, there was a veritable run on industrial and logistics properties. The volume of transactions in this sector of the top 7 cities’ markets was about €2.79bn, the highest figure on record. Lettings also posted a new high with take-up of space at 3.42m square metres. However, the enormous demand for industrial and logistics properties is by no means matched by the dwindling supply. Building land for new developments and existing properties for letting are becoming scarce, creating a shortage of suitable assets for capital investors.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Top 7

1.-4. Quartal 2021

GPP Marktbericht Industrie/Logistik

Industrie- und Logistikimmobilien erlebten im zweiten Pandemiejahr 2021 einen regelrechten Boom. So lag das Transaktionsvolumen an den deutschen Top-7-Standorten bei circa 2,79 Mrd. € und damit so hoch wie nie zuvor. Auch der Vermietungsmarkt erreichte mit einem Flächenumsatz von 3,42 Mio. m² ein neues Rekordniveau. Doch die enorme Nachfrage nach Industrie- und Logistikimmobilien trifft auf ein ausgeschöpftes Angebot. Es fehlt an Gewerbebauland für Neuentwicklungen, Bestandsflächen für die Vermietung und damit auch an geeigneten Kapitalanlagen für Investoren.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Top 7

März 2022

Marktbericht Investment Köln

Nach einem Umsatzrekord von 3,8 Milliarden Euro in 2021 blieb das Transaktionsgeschehen auch in den ersten Wochen des Jahres 2022 auf dem Kölner Immobilien-Investmentmarkt auf hohem Niveau. Inflation und der Kapitaldruck, denen sich Investoren angesichts des weiterhin niedrigen Zinsniveaus ausgesetzt sehen, ließen die Preise bei beständig hoher Nachfrage steigen.Zugleich konnten nicht alle Transaktionen aus dem dynamischen Jahresende 2021 rechtzeitig zum Abschluss gebracht werden.

Inflationstreiber waren und sind dabei vor allem die Energiekosten. Durch den Krieg in der Ukraine und die mögliche Verknappung bei Gas wird sich diese Tendenz in den kommenden Wochen verstärken, die Inflationsrate wird für 2022 von manchen Ökonomen bereits auf über fünf Prozent geschätzt. Die Erwartung, dass die Zinsen in den nächsten Monaten steigen und es damit Alternativen für Kapitalanlagen geben wird, hat mit Beginn des Ukraine-Konflikts einen Dämpfer bekommen. Darüber hinaus werden die Themen Corona, Lieferengpässe und Konjunktur den Immobilieninvestmentmarkt noch etliche Monate begleiten und führen zu der Frage, wie sich die Kaufpreise weiter entwickeln werden.


Bereich
Investment
Standort
Köln | Bonn

02|Köln

Marktbericht Büro Köln

Im aktuellen Büromarktbericht für Köln wirft Greif & Contzen einen genaueren Blick auf die Kölner Innenstadt. Und stellt fest: Bei den Diskussionen über den Wandel der City kommen die Büroimmobilien zu kurz.

Insgesamt zeigt die Analyse, dass der Büroimmobilienmarkt der Domstadt das vergangene Jahr trotz der Corona-Einschränkungen mit guten Kennzahlen abgeschlossen hat.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Köln | Bonn

1.-4. QUARTAL 2021

GPP Fact Sheet Industrie/Logistik

Industrie- und Logistikimmobilien haben 2021 bei Nutzern und Investoren erheblich an Bedeutung gewonnen. Auf den Vermietungs- und Investmentmärkten ist ein deutlicher Nachfrageüberhang entstanden, der allerdings auch auf das mangelnde Angebot an Gewerbebauland in allen Top-7-Logistikregionen zurückzuführen ist. Dynamische Preissteigerungen in einigen Bereichen sind die Folge.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Top 7

1.-2. Quartal

GPP Fact Sheet Industrie/Logistik

Die Nachfrage von Nutzern und Investoren nach Industrie- und Logistikimmobilien an den deutschen Top-7-Standorten hat in den vergangenen Monaten weiter zugenommen. Allerdings zeichneten sich alle Top-7-Regionen auch im 1. Halbjahr 2021 durch ein äußerst geringes Flächenangebot aus. Neubauprojekte sind nach wie vor rar und die Leerstände sind an allen Standorten gering. Die aktuellen sowie bisherigen Spitzenmieten, Spitzenrenditen und Grundstückspreise an den Top-7-Standorten in Deutschland haben die German Property Partners (GPP) in einer Datenübersicht zusammengestellt.
Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Top 7

1.-4. Quartal

Marktbericht Büro & Investment Frankfurt

Während der Frankfurter Bürovermietungsmarkt durch eine Reihe von großen Vermietungen ein Jahresendfeuerwerk erlebte, fiel die sonst so übliche Jahresend-Rally auf dem gewerblichen Investmentmarkt fast aus.

Wie sich die einzelnen Teilmärkte entwickelt haben, haben wir für Sie in unserem aktuellen reView zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.

Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Frankfurt

10|2021

Marktbericht Büroimmobilien Köln|Bonn

Wie geht es weiter auf dem Kölner Büroimmobilienmarkt, welche Faktoren sind bestimmend? – In ihrem aktuellen Marktbericht schlüsseln die Immobilienexperten von Greif & Contzen auf, was den Markt in naher Zukunft prägen wird.

Bereich
Büroimmobilien
Standort
Köln | Bonn

09|2021

Marktbericht Investmentimmobilien Köln|Bonn

Der Kölner Immobilien-Investmentmarkt floriert, der Umsatz übertrifft mit rund 2,9 Milliarden Euro im ersten Halbjahr den 5-Jahresdurchschnitt erheblich. Grund ist vor allem der Handel mit Zinshäusern und Eigentumswohnungen, die in den vergangenen Monaten eine beträchtliche Preissteigerung verzeichneten.

Bereich
Investment / Büroimmobilien
Standort
Köln | Bonn

09|2021

Marktbericht Gewerbeimmobilien Köln|Bonn

Industrie-, Lager- und Logistikimmobilien haben in der Region Köln|Bonn in den ersten drei Quartalen 2021 einen Flächenumsatz realisiert, der mit rund 285.000 Quadratmetern den Vorjahreszeitraum um gut 100.000 Quadratmeter erheblich übertrifft. Wie die Immobilienexperten von Greif & Contzen in ihrem aktuellen Marktbericht zeigen, können viele Unternehmen mittlerweile ihren Flächenbedarf nicht mehr decken, und die Angebotsverknappung schlägt auf die Mietpreise durch.

Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Köln | Bonn

1. - 3- Quartal

Marktbericht Büro & Investment Frankfurt

Die Entwicklung des Frankfurter Investment- und Bürovermietungsmarkts hat sich gegenüber der im 1. Halbjahr gewendet. War der gewerbliche Investmentmarkt, was Großdeals anbelangt, vor drei Monaten noch sehr schwach gewesen, hat dieser sich nun nicht zuletzt durch eine Rekordtransaktion deutlich erholt, während es dem Bürovermietungsmarkt im dritten Quartal an weiteren Großtransaktionen mangelte. 

Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Frankfurt

2. Quartal 2021

Marktbericht Büro & Investment Frankfurt

Die Entwicklung des Frankfurter Investment- und Bürovermietungsmarktes ist zweigeteilt. Der Bürovermietungsmarkt ist am besten mit den Worten „besser als vor einem Jahr, aber noch nicht wieder ganz auf der Höhe“ zu beschreiben.
Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Frankfurt

1. Quartal 2021

Marktbericht Büro & Investment Frankfurt

Der Frankfurter Bürovermietungsmarkt hat trotz der fortbestehenden Pandemie besser als im selben Vorjahresquartal abgeschnitten, wohingegen der Frankfurter Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien durchschnittlich in das Jahr 2021 gestartet ist.
Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Frankfurt

03|2021

Marktbericht Investment Köln

Mit einem Transaktionsvolumen von rund 5,3 Milliarden Euro hat der Kölner Immobilien-Investmentmarkt das Jahr 2020 abgeschlossen. Über alle Immobiliensegmente hinweg wurden damit rund 1,2 Milliarden Euro weniger umgesetzt als 2019. Allerdings, so die Immobilienexperten von Greif & Contzen in ihrem aktuellen Marktbericht, ist der Rückgang von etwa 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr nicht in Gänze auf die Corona-Pandemie zurückzuführen, sondern auch darauf, dass 2019 ein außerordentliches Rekordergebnis erzielt wurde.
Bereich
Investment
Standort
Köln | Bonn

02|2021

Marktbericht Büroimmobilien

In ihrem aktuellen Büromarktbericht zeichnen die Immobilienexperten von Greif & Contzen ein positives Szenario: Nachdem Köln bislang schon besser als andere Metropolen durch die pandemiebedingte Krise gekommen ist, wird die Erholung schrittweise einsetzen, die Nachfrage wieder steigen und interessante Flächenpotenziale im Rechtsrheinischen werden mit dazu beitragen, dass sich der Markt dem Vorkrisen-Niveau annähert.
Bereich
Büroimmobilien
Standort
Köln | Bonn

1.-4. Quartal 2020

Marktbericht Büro & Investment Frankfurt

Der Frankfurter Bürovermietungsmarkt hat auf Grund der Corona-Pandemie sehr schwach abgeschnitten. Der Frankfurter Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien konnte ein unter den gegebenen Umständen ordentliches Ergebnis auf dem Niveau der Jahre 2016/17 erzielen. Beide Märkte zeigten zum Jahresende mehr Aktivität.
Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Frankfurt

01|2021

Marktbericht Büroimmobilien

Auf dem Kölner Büroimmobilienmarkt wurde im Corona-Jahr 2020 zwar rund 28 Prozent weniger Fläche umgesetzt als im Jahr zuvor, insgesamt geht der Markt jedoch relativ gelassen und mit stabilen Mieten durch die Pandemie-Zeit. Die Marktteilnehmer sehen optimistisch auf die kommenden Monate, und so erwarten die Immobilienexperten von Greif & Contzen, dass der Büromarkt im Jahresverlauf wieder an Dynamik gewinnen wird.
Bereich
Büroimmobilien
Standort
Köln | Bonn

3. Quartal 2020

Marktbericht Büro & Investment Frankfurt

Der Frankfurter Bürovermietungsmarkt hat sich etwas erholt, der Flächenumsatz blieb allerdings deutlich hinter dem des Vorjahres zurück. Der Frankfurter Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien zeigte leichte Schwächen, aber keinen Einbruch. Beide Märkte zeigten mehr Aktivität, die sich jedoch nur teilweise in Zahlen niederschlug.
Bereich
Büroimmobilien / Investment
Standort
Frankfurt

09|2020, Q1-3

Marktbericht Investment Köln

Aktueller Marktbericht der Immobilienexperten von Greif & Contzen für die ersten drei Quartale 2020: Nach unfreiwilliger Ruhepause nimmt Markt wieder Fahrt auf / Corona verändert Nachfrage-Struktur
Bereich
Investment
Standort
Köln | Bonn

09|2020

Marktbericht Gewerbe - Industrie | Lager | Logistik 2020

In ihrem aktuellen Marktbericht untersuchen die Immobilienexperten von Greif & Contzen die ersten drei Quartale des Industrie- und Logistik-Immobilienmarktes Köln|Bonn. Fazit: Nach der Corona-bedingten Delle ist die Markterholung bereits sichtbar, Unternehmen, Investoren und Projektentwickler zeigen Vertrauen in die Region.
Bereich
Industrie / Lager / Logistik
Standort
Köln | Bonn

Juli 2020

Marktbericht Büro Köln

Greif & Contzen analysiert das erste Halbjahr: Corona führt zu Anpassungsprozessen, aber die Mieten bleiben stabil und der Leerstand wächst bislang in überschaubarem Umfang. Viele Unternehmen haben ihre Flächengesuche zunächst zurückgestellt, die Aktivitäten auf dem Büromarkt nehmen inzwischen aber wieder zu.
Bereich
Büroimmobilien
Standort
Köln | Bonn

1.-4. Quartal 2019

Marktbericht Büro Frankfurt

Der Frankfurter Büromarktbericht von blackolive informiert Sie quartärlich über die Entwicklung des Flächenumsätze nach Größe und Branche, der Durchschnitts- und Spitzenmieten und Leerstände sowie Fertigstellungen im Frankfurter Büromarkt. Der Frankfurter Büromarkt umfasst das Frankfurter Stadtgebiet, Eschborn und Offenbach Kaiserlei. Alle Kennzahlen sind auf Teilmarkt-Ebene verfügbar.
Bereich
Büroimmobilien
Standort
Frankfurt