5 Jahre German Property Partners

Hamburg, 26.10.2018News

German Property Partners erreichte 2018 einen neuen Meilenstein. Das Netzwerk ist im Herbst fünf Jahre alt geworden.

Die Fünf ist auch abgesehen vom Jubiläum eine zentrale Zahl für GPP. Denn seit seiner Gründung im Herbst 2013 ist das Netzwerk regional führender Dienstleister für Gewerbe-Immobilien von drei auf fünf Partner angewachsen. Mittlerweile gehören Grossmann & Berger, Anteon Immobilien, GREIF & CONTZEN Immobilien, blackolive und E & G Real Estate dazu.

Netzwerk Gleichgesinnter

Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums heben die Mitglieder ihr partnerschaftliches Verhältnis hervor. „Der stetige Austausch hat zu einem echten Zusammengehörigkeitsgefühl geführt“, fasst GPP-Sprecher und geschäftsführender Gesellschafter von Anteon Immobilien Guido Nabben diesen Aspekt in Worte. „Wir können uns sicher sein, dass alle anderen Partner die gleiche Philosophie haben wie wir“, ergänzt Oliver Schön, Geschäftsführer von blackolive. Björn Holzwarth, geschäftsführender Gesellschafter von E & G Real Estate und von 2015 bis 2017 GPP-Sprecher, sagt dazu: „German Property Partners ist in den letzten fünf Jahren nach außen wie ein Unternehmen aufgetreten.“

Mehrwert für Kunden

Dieser einheitliche Auftritt Gleichgesinnter ist für die GPP-Partner ein absoluter Gewinn. „Von der Bündelung unseres Know-hows und unserer Kompetenzen profitieren nicht nur wir selbst, sondern in erster Linie unsere Kunden“, so Nabben weiter. Einer dieser Kunden ist Clariant Deutschland, den German Property Partners in München sowohl bei der Transaktion einer Gewerbe-Immobilie als auch bei der Anmietung von rund 5.400 m² Bürofläche mit seinen Dienstleistungen unterstützte. Ein weiterer Kunde ist der Versicherungskonzern Axa, der GPP mit einem knapp 80 Mio. € umfassenden bundesweiten Mandat betraute.

Nationale und internationale Ebene

Theodor J. Greif, geschäftsführender Gesellschafter von GREIF & CONTZEN Immobilien, hebt einen weiteren Aspekt hervor: „In der Zusammenarbeit mit German Property Partners können unsere Kunden auf unsere nationalen und internationalen Beziehungen zurückgreifen.“ Diese hat GPP im 1. Quartal 2018 in Kooperationen mit den Immobilienspezialisten Carter Jonas aus Großbritannien und Van Gool Elburg aus den Niederlanden gebündelt. Dies war der erste Meilenstein in diesem Jahr. Ebenso wie die GPP-Partner sind Carter Jonas und Van Gool Elburg inhabergeführt, unabhängig und Lokalmatadore in ihren Märkten. Mit ihnen hebt GPP sein Netzwerk gleichgesinnter Immobilienmakler und Immobilienberater auf eine internationale Ebene.

Die nächsten 5 Jahre fest im Blick

Auf das 5-jährige Jubiläum haben die GPP-Partner auf der Expo Real in München angestoßen. Und sich anschließend anstelle von Feierlichkeiten wieder auf ihre Kunden und deren Anliegen konzentriert. Die Richtung für die nächsten fünf Jahre steht jedoch bereits fest. „Wir wollen unsere Partnerschaft noch weiter intensivieren. Wir haben uns vorgenommen, German Property Partners so weiterzuentwickeln, dass das Netzwerk auch mit internationalen Makler-Konzernen mithalten kann“, erklärt Andreas Rehberg, Sprecher der Geschäftsführung von Grossmann & Berger und GPP-Sprecher von 2013 bis 2015. „Dafür wollen wir Kooperationen mit Immobilienmaklern und Immobilienberatern in weiteren europäischen Ländern schließen“, fasst Nabben am Ende zusammen.

Pressekontakt


Britt Finke

Bleichenbrücke 9 (Stadthöfe)
D-20354 Hamburg
Telefon +49 (0)40 / 350 80 2 - 993
Fax +49 (0)40 / 350 80 2 - 200
Email b.finke@grossmann-berger.de
Internet www.grossmann-berger.de

German Property Partners verwendet Cookies, um die Informationsangebote der Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Cookie-Richtlinien verstanden. Datenschutzerklärung Zustimmen