Frankfurt: blackolive vermarktet exklusiv Neubau-Projekt im „Lindley Quartier“

Frankfurt, 26.02.2019Dealmeldung

(Photo by Lang & Cie.)

Viel moderner könnte die Umgebung nicht sein. Entlang der Hanauer Landstraße auf dem ehemaligen Raab Karcher-Areal ist zwischenzeitlich das neue „Lindley Quartier“ entstanden. Das Landlord-Advisory-Team von blackolive ist exklusiv mit der Vermarktung des letzten Bauabschnitts beauftragt worden. Beziehen können Mieter ihre neuen Räume ab voraussichtlich April 2020. Projektentwickler ist die Lang & Cie. Real Estate AG. Geplant und konzipiert wurde das Projekt vom Architekturbüro MEIXNER SCHLÜTER WENDT.

DAS GEBÄUDE

Der Neubau verfügt mit Fertigstellung über eine Bürofläche von rund 7.700 m², die sich auf sieben Etagen verteilt. Highlight ist u.a. die große Dachterrasse mit Skyline-Ausblick. Darüber hinaus hat jedes Obergeschoss seinen eigenen Balkon. Die Flächen sind auf maximale Flexibilität ausgerichtet. Eine Besonderheit: Die Räume können komplett individuell und vollflächig ohne Brandabschnittswände nach Mieterwunsch geplant werden. Mit 141 Pkw-Stellplätzen verfügt das Gebäude auch über ausreichend viele Parkmöglichkeiten. Der Quartier-Gedanke ist der Umgebung deutlich anzumerken. Neben zwei Hotels gibt es auch ein Fitnessstudio, gastronomische Angebote und vieles mehr.

DIE LAGE

An der Hanauer Landstraße im Frankfurter Osten ist der weltweit größte Internetknoten mit einem Rekorddatenverkehr von 6,4 Terabits/Sekunde beheimatet. Im Bereich IT sowie Marketing und Kommunikation ist die Lage damit einer der Top-Standorte deutschlandweit. Die Hanauer Landstraße hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der gefragtesten Regionen neben der City, dem Westend oder dem Bankenviertel etabliert. Zahlreiche namhafte Nutzer wie Amadeus FiRe, die gkk DialogGroup oder die Landesärztekammer Hessen haben sich bereits für das Lindley Quartier entschieden.

Auch die Verkehrsanbindung ist hervorragend. Zum Flughafen, zum Hauptbahnhof und zur Hauptwache sind es jeweils nur etwa fünfzehn Minuten mit dem Taxi, die Autobahn ist rund zwei Fahrtminuten entfernt. Die Straßenbahn hält vor dem Haus und der Ostbahnhof ist in wenigen Minuten erreichbar.

AUF EIN WORT

Nicolas Schneider, Vorstand bei Lang & Cie.: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem Bauabschnitt das Lindley Quartier mit seinen 9 Gebäuden, 2 Parkhäusern und über 60.000 m² komplett fertigstellen können. Wir bieten Mietern eine sehr flexibel nutzbare Fläche in einer Top-Lage an.“

Pressekontakt


Dennis Weinacht

Frankfurt
Reuterweg 18
D-60323 Frankfurt
Telefon +49 (0) 69 / 9074487 - 61
Fax +49 (0) 69 / 9074487 - 10
Email dennis.weinacht@blackolive.de
Internet www.blackolive.de

German Property Partners verwendet Cookies, um die Informationsangebote der Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Cookie-Richtlinien verstanden. Datenschutzerklärung Zustimmen