ANTEON berät Targobank und Kölbl Kruse – Neubau für Targobank auf dem Gelände des ehemaligen Hauptzollamtes in Duisburg mit rund 9.000 qm bis Juni 2015

Düsseldorf, 03.02.2014Dealmeldung

Die Targobank errichtet auf dem Gelände des ehemaligen Hauptzollamts an der Ecke Saarstraße/Landfermannstraße in Duisburg den Neubau eines modernen achtstöckigen Bürokomplexes mit Tiefgarage und Platz für 500 Mitarbeiter. Der Baustart auf dem Areal in der Innenstadt soll bereits im März 2014 erfolgen, die Fertigstellung des Bürogebäudes nach einem Entwurf von Jürgen Bahl (Bahl Architekten BDA, Hagen) könnte schon im Juni 2015 erfolgen.

ANTEON beriet Kölbl Kruse beim Ankauf des Grundstücks sowie bei der Suche nach einem geeigneten Projektmieter-/ Käufer. Im Laufe des Prozesses entschloss sich die Targobank, das fertige Projekt als Endinvestment in den eigenen Immobilienbestand zu integrieren und tritt auf diese Weise nunmehr als Bauherr des Gebäudes in Duisburg auf.

Zu diesem Zweck hat sich die Targobank das Erbbaurecht des Grundstücks bis zum Jahr 2105 gesichert. Zusammen mit dem benachbarten TDG Hochhaus bildet der Neubau das Gebäudeensemble „TARGOBANK Quartier“ mit insgesamt 2.500 Mitarbeitern. Für die Targobank bedeutet der Schritt auch ein Bekenntnis zu Duisburg als Sitz ihres zentralen Dienstleistungscenters. Ein Schritt, den man in der Duisburger Kommunalpolitik verständlicherweise mehr als zufrieden zur Kenntnis nimmt. Die TARGOBANK hatte seit Anfang 2013 verschiedene Optionen zur Erweiterung ihrer Büroflächen in Duisburg geprüft und –begleitet von ANTEON – abschließend diese optimale Lösung gefunden.

Das Bestandsgebäude auf dem Baugrundstück wird noch vor dem Baustart abgerissen. Früher war hier das Hauptzollamt der Stadt untergebracht.

Auf den Standort Düsseldorf wird sich die Erweiterung in Duisburg nicht nachteilig auswirken. Es ist nicht vorgesehen, Arbeitsplätze von Düsseldorf nach Duisburg zu verlagern.

Pressekontakt


Dennis Weinacht

Frankfurt
Reuterweg 18
D-60323 Frankfurt
Telefon +49 (0) 69 / 9074487 - 61
Fax +49 (0) 69 / 9074487 - 10
Email dennis.weinacht@blackolive.de
Internet www.blackolive.de

German Property Partners verwendet Cookies, um die Informationsangebote der Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Cookie-Richtlinien verstanden. Datenschutzerklärung Zustimmen